Ärzte
Dr. med. A. von Rohr
Dr. med. T. von Briel
Dr. med. L. Widmer
Dr. med. R. Burkhard
Dr. med. A. Hirschi
Prof. Dr. med. Ch. Renner
  Konsiliarärzte
  Pflege
  Sekretariat
  Administration
  Studien
  Beratung
   
  Klinik Hirslanden

Curriculum Vitae Prof. Dr. med. Christoph Renner

Studium und Diplome
1986-1993 Medizinstudium an der Universität zu Köln
1995-1997 Assistenzarzt, Klinik für Innere Medizin I, Universitätskliniken des Saarlandes
1993-1997 Studienarzt, Konsensusstudie Deutsche Studiengruppe Hochmaligne Non-Hodgkin-Lymphome (DSHNHL)
(gefördert durch die Deutsche Krebshilfe)
1999-2001 Assistenzarzt, Klinik für Innere Medizin I, Universitätskliniken des Saarlandes
2001 Facharzt für Innere Medizin
2001-2005 Oberarzt an der Klinik für Innere Medizin I, Universitätskliniken des Saarlandes
2003 Schwerpunktbezeichnung Hämatologie/internistische Onkologie
2005 ESMO Prüfung
2005 Leitender Oberarzt, Klinik für Innere Medizin I, Universitätskliniken des Saarlandes
2005-2012 Leitender Arzt, stellvertretender Klinikdirektor der Klinik und Poliklinik für Onkologie, UniversitätsSpital Zürich
2008-2009 Klinikdirektor ai, Klinik für Hämatologie, UniversitätsSpital Zürich
2010-2012 Klinikdirektor ai, Klinik für Immunologie, UniversitätsSpital Zürich
2010-2012 Bereichsleiter, Innere Medizin – Onkologie, UniversitätsSpital Zürich
ab 1.1.2013
ab 1.4.2013
Partner des Onkozentrums Zürich
Partner des Onkozentrums der Klinik Hirslanden, Zürich
   
Klinischer Schwerpunkt
Diagnostik und Therapie gut- und bösartiger Bluterkrankungen. Intensive Therapieverfahren in der Behandlung von Lymphomen, Myelomen und Leukämien inklusive Stammzelltransplantation
   
Wissenschaftlicher Werdegang
1989-1992 Promotion in der Abteilung von Herrn Prof. Diehl, Klinik I für Innere Medizin, Universität Köln
1997-1999 Research Fellow, Ludwig Institute for Cancer Research, Melbourne, Australien
1998 Habilitation für das Fach Experimentelle Innere Medizin, Universität des Saarlandes
2002 Umhabilitation für das Fach Innere Medizin, Universität des Saarlandes
2003-2005 C3 Professor für Immun- und Gentherapie, Universität des Saarlandes
2007-2012 Professor ad personam für klinische experimentelle Onkologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
2013 Professor für medizinische Onkologie, Universität Basel
   
Mitgliedschaften
FMH Schweizerische Ärztegesellschaft
SGH Schweizer Gesellschaft für Hämatologie
SGMO Schweizerische Gesellschaft für Onkologie
DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie
DKG Deutsche Krebsgesellschaft
ESMO European Society for Medical Oncology
AACR American Association of Cancer Research
ASCO American Society of Clinical Oncology
   
Einsitz Kommissionen
2008-       Vorstandsmitglied Schweizerische Arbeitsgemeinschaft klinische Krebsforschung (SAKK)
   
Preise/Auszeichnungen
1993 Verleihung des Vincenz-Czerny Preis für Hämatologie der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie
1996 Calogero-Pagliarello-Forschungspreis für die Entwicklung neuer Therapieverfahren in der Onkologie, verliehen durch die Medizinische Fakultät, Universität des Saarlandes
1997 Wissenschaftspreis des Arbeitskreis für internistische Onkologie (AIO) im Rahmen der Deutschen Krebsgesellschaft
2000 Jakoby Preis der Universitätskliniken des Saarlandes
2013 SGIM Preis für den besten Abstrakt
   
Forschung
Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Tumorimmunologie und Molekularbiologie (1990-laufend) mit Finanzierung durch den Schweizerischen Nationalfonds, KTI, Krebsliga Schweiz, Krebsliga Zürich, Ludwig Institut für Krebsforschung (USA) und Cancer Research Institut (USA).
   
Referate
Vorträge an in- und ausländischen Kongressen und Fortbildungs-veranstaltungen sowie öffentliche Referate
   
Publikationen
Mehr als 100 wissenschaftliche Publikationen in peer-reviewed Zeitschriften. Auflistung für das Jahr 2012:

Fischer E, Chaitanya K, Wüest T, Wadle A, Scott AM, van den Broek M, Schibli R, Bauer S, Renner C. Radioimmunotherapy of Fibroblast Activation Protein positive tumors by rapidly internalizing antibodies. Clin Cancer Res, in press.

Kwanhian W, Lenze D, Motsch N, Alles A, Barth S, Döll S, Imig J, Hummel M, Tinguely M, Trivedi P, Lulitanond V, Meister G, Renner C*, Grässer FA*. MicroRNA-142 is Mutated in About 20% of Diffuse Large B-Cell Lymphoma (DLBCL). Cancer Medicine, in press.
* contributed equally as last author

Schuberth PC, Jakka G, Jensen SM, Wadle A, Gautschi F, Haley D, Haile S, Mischo A, Held G, Thiel M, Tinguely M, Bifulco CB, Fox BA, Renner C*, Petrausch U. Effector memory and central memory NY-ESO-1 specific re-directed T cells for treatment of multiple myeloma. Gene Therapy. in press.
* contributed equally as last author

Motsch , Alles J, Imig J, Zhu J, Barth S, Reineke T, Tinguely M, Tsuchiyama J, Cogliatti S, Dueck A, Meister G, Renner C*, Grässer FA*. MicroRNA profiling of Epstein-Barr Virus-associated NK/T-cell lymphomas by deep sequencing. PloSOne, in press.
* contributed equally as last author

Wannesson L, Bargetzi M, Cairoli A, Heim D, Hess U, Lerch E, Pabst T, Renner C, Samaras P, Zucca E. Survival of Patients Autografted for Chemosensitive Hodgkin Lymphoma After Failure of Upfront BEACOPP Escalated Versus ABVD-Like Regimens. Leuk & Lymph, in press.

Engert A, Haverkamp H, Kobe C, Markova J, Renner C, Ho A, Zijlstra J, Král Z, Fuchs M, Hallek M, Kanz L, Döhner H, Dörken B, Hiddemann W, Einsele H, Klutmann S, Amthauer H, Bockisch A, Kluge R, Kratochwil C, Schober O, Greil R, Andreesen R, Kneba M, Pfreundschuh M, Stein H, Eich HT, Müller RP, Dietlein M, Borchmann P, Diehl V. Intensity of Chemotherapy and PET-Guided Radiotherapy In patients with Advanced Stage Hodgkin lymphoma. Lancet, 379(9828):1791-9 (2012).

Stenner F, Chastonay R, Liewen H, Haile SR, Cathomas R, Rothermundt C, Siciliano RD, Stoll S, Knuth A, Buchler T, Porta C, Renner C, Samaras P. A Pooled Analysis of Sequential Therapies with Sorafenib and Sunitinib in Metastatic Renal Cell Carcinoma. Oncology. 2012 Jun 2;82(6):333-340.

Payeli SK, Kollnberger S, Osiris Marroquin B, Thiel M, McHugh K, Giles J, Shaw J, Kleber S, Ridley A, Wong-Baeza I, Keidel S, Kuroki K, Maenaka K, Wadle A, Renner C*, Bowness P*. Inhibiting HLA-B27 homodimer-driven immune cell inflammation in spondyloarthritis. Arthritis Rheum. 2012 May 10. Epub ahead of print.
* contributed equally as last author

Renner C, Zinzani PL, Gressin R, Klingbiel D, Dietrich PY, Hitz F, Bargetzi M, Mingrone W, Martinelli G, Trojan A, Bouabdallah K, Lohri A, Gyan E, Biaggi C, Cogliatti S, Bertoni F, Ghielmini M, Brauchli P, Ketterer N. A Multicenter Phase II Trial (SAKK 36/06) of Single-Agent Everolimus (RAD001) in Patients With Relapsed or Refractory Mantle Cell Lymphoma. Haematologica, in press.

 
Sprachen
Deutsch, Englisch
Dr. med. Christoph Renner

                        e-mail